BEARBEITUNGEN > WASSERSTRAHLSCHNEIDEN

Wasserstrahlschneiden

Alle Plattenmaterialien von Salomon’s Metalen können mittels Wasserstrahlschneiden bearbeitet werden. Wasserstrahlschneiden ist eine Methode um verschiedene Forme aus unterschiedliche Plattenmaterialien zu schneiden. Durch eine mit Diamant eingelegte Düse (nozzle) wird Wasser mit einem Druck von ca. 3600 bar gespritzt. Der Wasserstrahl erreicht eine Geschwindigkeit von mehr als 3000 km/h und ist so kräftig, daß damit praktisch jedes Material geschnitten werden kann.

Um das Material zu schneiden wird ein abrasives Medium (feiner Sand) an dem Wasser hinzugefügt. Die Geschwindigkeit und Schnittqualität, mit denen die verschiedenen Materialien geschnitten werden können, hängt von vielen Faktoren ab:

  • den Druck des Wassers
  • die Quantität des Abrasives
  • die Qualität des Abrasives
  • die Komplexität der Schnittkontur

Einige Vorteile von Wasserstrahlschneiden:

  • das Material ist nahezu gratfrei zu schneiden
  • der Schnitt ist von gleichbleibend hoher Qualität
  • keine Verformung oder Verfärbung
  • da das Material nicht erwärmt wird, bleiben die Materialeigenschaften unverändert

Maßarbeit

Neben der Möglichkeit Platten in verschiedenen Standard-Konturen zu schneiden, ist es auch möglich individuelle Maßarbeit zu wasserstrahlschneiden. Wir schneiden jede einzelne Kontur auf Basis von gelieferte DXF, DWG oder IGES-Dateien. So können Sie Ihre eigenen Designs per E-Mail schicken, wir laden Ihre Dateien in die Maschine und Ihre Konturen werden geschnitten.

Wasserstrahlschneiden Wasserstrahlschneiden Wasserstrahlschneiden
 

Mit unsere Hightech-Wasserstrahlschneiders können wir unsere Platten mit sehr genauen Toleranzen in fast jeder Form schneiden.